Wiener Start-Up launcht Eventmarketing-Plattform EVENTIPLY

Die zentrale Online-Schnittstelle zur Multiplikation und Bewerbung von Veranstaltungen ist ab Juni 2013 mit allen Funktionalitäten öffentlich zugänglich. Das von departure geförderte Start-Up schließt somit die Beta-Phase ab und steht Usern für die private und professionelle Nutzung zur Verfügung.

 

Wien, 25.6.2013. Mit Juni 2013 lässt EVENTIPLY die Test-Phase hinter sich und ist damit allen zugänglich, die private oder professionelle Events online bewerben und vermarkten. Seit dem Start der Beta-Version für ausgewählte User im Frühjahr 2012 wurden auf EVENTIPLY bereits über 4.000 Einladungen zu mehr als 300 Veranstaltungen vereschickt. Nach umfassenden Tests steht nun der gesamte Funktionsumfang zur Verfügung. Ab sofort können sich User aufwww.eventiply.com registrieren und zwischen einem Gratis-Account oder vier verschiedenen Premium-Modellen wählen.

Das Start-Up mit Sitz im 2. Bezirk in Wien wurde von Matteo Savio und Stephan Petzl gegründet und umgesetzt. Die Entrepreneure wollen damit ein zeitgemäßes Marketing-Tool etablieren, das die Eventkommunikation- und vermarktung über multiple Onlinekanäle vereinfacht und professionalisiert.

Matteo Savio, CEO von EVENTIPLY: "Wir freuen uns, die mehr als einjährige Testphase abzuschließen und ein Tool bereitstellen zu können, das Veranstaltern sowie Agenturen das Leben ein Stück einfacher macht. Ich selbst wurde im Laufe des letzten Jahr zum begeisterten EVENTIPLY-User und setze es für alle Veranstaltungen, die ich organisiere, ein - sowohl privat als auch beruflich."

ZENTRALE ONLINE-SCHNITTSTELLE FÜR DIE EVENTKOMMUNIKATION

EVENTIPLY bietet Eventmarketing-Tools zur Präsentation und Einladung zu privaten und öffentlichen Veranstaltungen an. Das Onlineservice fungiert als Schnittstelle zwischen Social Media Plattformen, E-Mail Marketing und Websites. Das ermöglicht das Verbreiten und Aktualisieren von Informationen auf verschiedenen Kanälen von einer zentralen Oberfläche aus. Durch die Features können Events zielgruppengerecht vermarktet und ausgewertet werden.

Matthias Kubicki von key2office benutzt EVENITPLY zur Bewerbung öffentlicher Firmen-Events: "Wir sind begeistert, wie einfach EVENTIPLY das Marketing von Veranstaltungen macht und wie gut es an die lokalen österreichischen Gegebenheiten angepasst ist. Wir freuen uns, dass es dem Beta-Stadium entwachsen ist!"

PROJEKTFÖRDERUNGEN FÜR INNOVATIONSGRAD & NEUHEIT

Auch departure, die Kreativagentur der Stadt Wien, ist von der Idee überzeugt - und fördert das Start-Up im Rahmen von "departure classic" bei der Marktreife sowie dem internationalen Produktlaunch (Details auf http://www.departure.at/de/gefoerderte_projekte/eventiply__int_produktlaunch). Schon 2011 erhielten die Gründer die Innovationsförderung Impulse XS des AWS Austria Wirtschaftsservice sowie die Auszeichnung zum Rising Star im Rahmen der Veranstaltung "Startup Live Vienna #6" 2012.

Produktpräsentation für Interessierte finden laufend am Unternehmenssitz in der Schraubenfabrik in 1020 Wien statt, der nächste Termin ist am 2. Juli - Details und Anmeldung auf http://www.eventiply.com/de/t/tcfdc0cb3f

Fotomaterial zur honorarfreien Verwendung sowie bisherige Presseberichte sind zu finden auf http://eventiply.com/de/press

Für Rückfragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung!

Nina Storandt
+43 664 248 3406
press[at]eventiply.com
www.eventiply.com